Suspension-Express bei den Gravity Games in Schladming.

Von 15.-18. Juni war Suspension-Express bei den Gravity Games in Schladming vertreten.
Im Zielbereich des iXS European Downhill Cups wurde der Stand in der Expo Area aufgebaut. Dieser lockte zahlreiche Besucher sowie Rennfahrer an, einerseits um die entspannte Atmosphäre zu genießen, als auch um interessante Fachgespräche zu führen. Während des gesamten Wochenendes war Suspension-Express die Anlaufstelle für schnelle Reparaturen und Einstellung der Fahrwerke.

Bei einer technisch schwierigen Strecke, wie hier in Schladming, bleiben Schäden an den Bikes leider nicht aus. Von Federgabeln, die nicht mehr einfederten, über gerissene Schaltseile bis zu Dämpfern, welche Luft im Ölkreislauf hatten, konnte Suspension-Express vielen Racern die weitere Teilnahme am Rennen ermöglichen.

Als große Herausforderung stellten sich die ändernden Streckenverhältnisse dar. Von Regen am Freitag, bis hin zu strahlendem Sonnenschein und tiefem Staub am Sonntag, sowie die Abnutzung der Strecke durch hunderte Fahrer hatte Einfluss auf die Abstimmung der Fahrwerke. Daher wurde Suspension-Express von vielen Rennteilnehmern aufgesucht, um die Einstellungen ihrer Fahrwerke überarbeiten zu lassen. Die Optimierung verhalf zu besserer Kontrolle über ihre Bikes und fast alle konnten ihre Zeiten verbessern.

Ich möchte auch allen Fahrern zur Teilnahme am Rennen gratulieren und Danke für das Vertrauen in Suspension-Express!

Fotos:

Suspension-Express bei Gravity Games Schladming
Suspension-Express Service
Suspension-Express Service

Für ein Service oder eine individuelle Abstimmung deines Fahrwerks nimm mit uns  Kontakt  auf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.